Zurück zur Workshopübersicht

Freiwillige: Finden, binden & anerkennen

06.05.2017 , Münster - Jugendinformations- und -bildungszentrum, Hafenstr. 34, 48153 Münster

In der Kulturarbeit wird häufig ehrenamtlich gearbeitet – gerade im Nachwuchsbereich. Ehrenamtliche organisieren zum Beispiel Festivals, Konzerte oder Workshops. Dieser Workshop wechselt die Perspektive von den aktiven Musiker/innen zu denjenigen, die sich freiwillig engagieren und so Musik möglich machen.

Dabei werden folgende Fragen behandelt:

Wie begeistern wir neue Aktive? Wie sprechen wir neue Zielgruppen an?
Wie läuft die Zusammenarbeit zwischen Freiwilligen und Hauptamtlichen?
Wie halten wir Freiwillige, wie schenken wir ihnen Anerkennung?
Wie überfordern wir uns nicht?
Wie verabschieden wir Freiwillige?

Wie sich eine gelungene Freiwilligenkoordination gestalten lässt, gehen wir gemeinsam in dem Workshop an.


Teilnahmegebühr: 5,00 €

Ablaufplan

14:00-18:00
Workshop

Über die Referentinnen

Sandra Hartjes und Michaela Kremer sind langjährige Mitarbeiterinnen der Ehrenamt Agentur Essen e. V. und mit sämtlichen Aspekten rund um die Tätigkeit mit und von Freiwilligen bestens vertraut. Sandra Hartjes ist als Trainerin für die bagfa e. V. und lagfa NRW e. V. (Bundes- und Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen) tätig.

Du willst dich für einen Workshop anmelden?

Dann füll bitte das Formular aus und wähle aus der Liste den Workshop aus, an dem du teilnehmen möchtest.

 Hiermit melde ich mich verbindlich für den oben genannten Workshop an. Die Anmeldung wird seitens des Workshop-Anbieters erst durch eine Bestätigungs-Mail gültig. Ich bezahle die Teilnahmegebühr (siehe Workshopbeschreibung) am Veranstaltungsort in bar. Ich bin damit einverstanden, von create music NRW gelegentlich Mails mit Hinweisen zu Workshops oder Veranstaltungen zu erhalten (kein Spam!).