Zurück zur Workshopübersicht

Shooting Shows – Konzertfotografie für Einsteiger (Münster)

22.09.2017 , Münster - Jugendinformations- und -bildungszentrum, Hafenstr. 34, 48153 Münster

In dem Workshop „Shooting Shows“ sollen die Grundlagen für die Konzertfotografie für Einsteiger verständlich erklärt werden. Neben der Technik, den richtigen Einstellungen und Nachbearbeitung wird es auch um die eigene Motivation und das Verhalten auf Konzerten gehen. 

Der Workshop findet im Rahmen des B-Side-Festivals statt. Das Festival bietet vom 22. – 24.09.2017 neben Workshops und Kunst auch eine Vielzahl an Konzerten. Die Teilnehmer/innen des Workshops haben das ganze Festival über die Möglichkeit, das Erlernte direkt in der Praxis auszuprobieren und so zur Dokumentation des Festivals beizutragen.

Teilnahmegebühr: keine

Ablaufplan

16:30 - ca. 19:00 Uhr
Workshop im Jib

Über den Referenten

Christian Kock fotografiert seit über zehn Jahren Konzerte. Hauptsächlich in seiner Heimatstadt Münster. Veröffentlicht wurden seine Bilder in Lokalzeitungen, Fanzines und auf diversen Plattencovern. Darüber hinaus wurden die Bilder in Bochum und Münster ausgestellt, sowie als Bildband im Selbstverlag veröffentlicht.

Du willst dich für einen Workshop anmelden?

Dann füll bitte das Formular aus und wähle aus der Liste den Workshop aus, an dem du teilnehmen möchtest.

Hiermit melde ich mich verbindlich für den oben genannten Workshop an. Die Anmeldung wird seitens des Workshop-Anbieters erst durch eine Bestätigungs-Mail gültig. Ich bezahle die Teilnahmegebühr (siehe Workshopbeschreibung) am Veranstaltungsort in bar. Ich bin damit einverstanden, von create music NRW gelegentlich Mails mit Hinweisen zu Workshops oder Veranstaltungen zu erhalten (kein Spam!).