rockit.tv NRW 2015

Das muensterbandnetz.de und der Landesmusikrat NRW ermöglichen auch im Jahr 2015 mit dem Videoprojekt rockit.tv NRW jungen Bands aus ganz NRW die Aufnahme eines professionell produzierten Live-Videos. Im Rahmen des Projektes werden acht Bands ausgewählt, die zwischen dem 21. und 23. August 2015 in Münster die Gelegenheit bekommen, einen ihrer Songs live einzuspielen.

Kultur Pur Festival

Das KulturPur-Festival feiert in diesem Jahr sein 25jähriges Jubiläum!

Vom 19. Mai bis zum 25. Mai bietet das Festvial auch in diesem Jahr ein tolles Programm, das Menschen begeistern wird.

Mit dabei sind nämlich u.a. Jan Delay, Christoph Maria Herbst und Hubert von Goisern.

Außerdem spielen am Samstag, 23. Mai, auch drei wunderbare Singer/Songwriter aus dem create music-Netzwerk, die wir euch in den nächsten Tagen auf unserer facebook-Seite vorstellen werden.

Das internationale Musik- und Theaterfestival,  romantisch gelegen im südwestfälischen Rothaargebirge bei Hilchenbach, Nähe Siegen, zieht jährlich zu Pfingsten mehr als 50.000 Besucher aus ganz Deutschland in seinen Bann. Eine Beliebtheit, die es sicherlich seinem familiären Charme verdankt, der idyllischen Lage an einem der schönsten Plätze Westfalens und der imposanten Kulisse der Zelttheaterstadt.

Songcamp - Songwriting in Münster

Wie funktioniert ein Songtext?
Was muss ich beachten, wenn ich selbst einen schreibe?
Gibt es überhaupt Regeln, die Sinn machen?
Oder braucht man einfach nur Talent?

Von Freitag (5.6.) bis Sonntag (7.6.) möchte das muensterbandnetz mit euch ausprobieren, Songtexte in deutscher Sprache zu schreiben. Die Musikrichtung spielt dabei keine Rolle und welche Erfahrungen ihr als Songtexter habt, ist auch egal.

CAN-Studio auch in diesem Jahr!

CAN-Studio Live

Auch in diesem Jahr haben vier Bands die Möglichkeit zwischen August und November im CAN-Studio des Rock'n'popmuseums Gronau zu spielen.

Auftrittsmöglichkeit für Bands aus dem Münsterland!

Das Musikfestival Wettringen sucht noch Nachwuchs-Bands aus dem Münsterland, die am 26.04.2015 in Wettringen performen wollen. Es werden mehrere tausend Zuschauer erwartet. Rahmenbedingungen und Anforderungen an die Band:

 

- Spielzeit: 45 min.

- Uhrzeit: zwischen 11h und 18h

- Musikrichtung: „populäre“ Musik (z.B. kein Heavy Metal)

- Alter der Bandmitglieder: ca. 16-30 Jahre

- Mindestanzahl Bandmitglieder: 2 Personen

- Gage vorhanden

 

Fonds Soziokultur: Der Jugend eine Chance! Zusätzliches Förderprogramm des Fonds Soziokultur für junge Kulturinitiativen

Engagement ist auch in der Soziokultur keine Selbstverständlichkeit, sondern bedarf einer besonderen Motivation und Unterstützung. Das gilt insbesondere für junge Menschen, die erste persönliche Erfahrungen mit Kunst und Kultur sammeln wollen und dabei viele – vor allem auch finanzielle Hürden überwinden müssen.

Workshop-Tour 2015

Nach der erfolgreichen Workshop-Tour 2014 ruft create music gemeinsam mit den regionalen Bandportalen auch dieses Jahr eine Workshopreihe ins Leben, die Bands das nötige Wissen mit auf ihren musikalischen Weg gibt - sei es nun im Bereich Marketing, Bandperformance oder Recording.

Landeswettbewerb Folk+WorldMusic NRW 2015 in Soest: Junge Bands gesucht!

Im Rahmen des Wettbewerbs Folk+WorldMusic NRW werden junge Bands und Ensembles aus NRW gesucht: Gruppen, die Folk-, Ethno-, Weltmusik, Rock- oder Popmusik sowie Hip Hop und Jazz mit multikulturellen Klängen und Inhalten auf die Bühne bringen.

Freie Band-Slots bei der Moonlight-Musiknacht 2015!!!

Ihr seid noch auf der Suche nach Auftrittsmöglichkeiten für diesen Sommer? Dann haben wir da was für euch:

Nach dem Erfolg der letzten Jahre findet auch diesen Sommer wieder die Moonlight-Musiknacht in Heek statt. Am Abend des 18.07.2015 spielen dort auf etwa vier Bühnen Bands & Ensembles unterschiedlichster Genres. Das Projekt create music hat vor Ort eine eigene Bühne und bietet dort insgesamt drei Bands die Möglichkeit vor mehreren hundert Zuschauern zu performen. Hier alle Facts:

PLAYIN' IN A BAND

Erfolgreich in einer Pop- oder Rock-Band spielen – das ist für viele ein Traum. Diesen Traum bringt die Musikschule der Stadt Ahaus nun einen großen Schritt näher: Vom 13. bis zum 15 März haben Bands und Einzelmusiker aus der Region die Chance, von absoluten Profis der Branche zu lernen: Musiker der bekannten Band „Luxuslärm“, allesamt auch studierte Pädagogen mit viel Bühnenerfahrung, bieten Workshops für vier Bands, die sich an dem Wochenende finden werden.

Seiten

create music RSS abonnieren

gefördert durch

TRÄGER:   FÖRDERER:    
Landesmusikakademie NRW   Ministerium für Kultur NRW Kultursekretariat NRW Gütersloh LWL-Kultur Stiftung
 

Video: So fördern wir eure Band!

Musiknetzwerk für die Region Hellweg Das Bandportal fürs Münsterland Das Bandportal für Ostwestfalen-Lippe Musikportal für Südwestfalen und Sauerland

Und was macht Musik mit dir?

Seiten