"The Colts" gewinnen den BandSlam

Am 19.07.2014 traten beim BandSlam in Lippstadt vier Bands aus Westfalen-Lippe gegen einander an: Hi!Spencer, The Fitches, The Colts sowie Stevie To The Noise. Die aus Südwestfalen stammenden „The Colts“ konnten das Publikum am meisten begeistern – und durften dafür abends als Support der Band „The Baseballs“ noch einmal vor den zahlreichen Besuchern auf die Bühne am Jahnsportgelände.

 

Ein Song für Westfalen

Ein Song für Westfalen - die Westfalen-Initiative scheibt den SongSlam aus.

Wer schreibt den besten Song für Westfalen? Einen Song, der ins Ohr geht. Witzig, spritzig oder nachdenklich. Diesen Song sucht die Westfalen-Initiative im Rahmen des WestfalenSlam. Einzelkünstler, Bands, Chöre und auch Orchester: Ihr könnt alle mitmachen und eure Musik frei wählen: ob Singer-Songwriter, Party-Song, Hip-Hop-Sound oder Rock-Hymne.

Bands gesucht!

create music kooperiert mit dem WestfalenSlam und dem rock'n'popmuseum

In Westfalen-Lippe gibt es mehr Bands und Musiker/innen als man vermuten würde! create music und die Stiftung Westfalen-Initiative stöbern nach Bands und Musiker/innen. Denn aktuell bieten sich einige interessante Auftrittsmöglichkeiten, zudem trudeln immer wieder Bookinganfragen und Bewerbungsaufrufe ein.

Verwirklicht euer Bandprojekt!

Sehnt ihr euch bei dem grauen Wetter auch nach Sommer? Und freut ihr euch auch schon so auf die Festival-Saison 2014? Wer noch Unterstützung fürs eigene Festival, eine Tour oder eine Konzertreihe braucht, sollte jetzt schnell einen Antrag bei uns stellen! Hier haben wir euch alles Wichtige zusammengestellt.

Das war die create & connect!

Ein Special im Club des Bielefelder Ringlokschuppen

Bereits am Samstag um 10.00 Uhr bildete sich eine lange Schlange vor dem Eingang des Bielefelder Ringlokschuppens: Denn es waren tatsächlich über 450 musikbegeisterte Jugendliche da, die am 30.11.2013 unsere Kick Off-Veranstaltung "create & connect" besuchen wollten.

 

"Muted Noise" spielt den Support für Luxuslärm!

Die Band Muted Noise spielt am 30.11.im Ringlokschuppen Bielefeld den Support für Luxuslärm.

Jetzt steht es fest:

Das Team um Jan Zimmer von "Luxuslärm" hat sich entschieden: am 30.11. wird "Muted Noise" als Support für "Luxuslärm" im Ringlokschuppen spielen. Am Sonntag haben sie sich gegen ihre Mitbewerber durchsetzen können.

 

Werdet für einen Tag Teil des create music-Teams!

Wird am 30.11. voll! Der Ringlokschuppen in Bielefeld.

Beim letzten Ortstermin war der Laden leer, das wird am 30. November ganz anders sein! Wir suchen noch motivierte Leute, die aktiv dazu beitragen wollen, dass die ‘create&connect‘-Veranstaltung im Ringlokschuppen ein voller Erfolg wird! Wer Interesse hat, die Veranstaltung als Helfer/in zu begleiten (natürlich gibts ein kleines Honorar), möge uns eine Mail schicken: mail@create-music.info

Vorverkauf für Luxuslärm-Konzert gestartet

Ihr wollt Luxuslärm in außergewöhnlicher Clubatmosphäre am 30. November in Bielefeld erleben? Dann kommt zur ‚create&connect‘-Veranstaltung im Ringlokschuppen! Hier gibt es Tickets zum Vorverkaufspreis. Alle Infos rund ums Konzert gibt es hier.

Visionskonferenz in Südwestfalen - BlueBox Siegen

BlueBox Siegen - create music Stützpunkt für Südwestfalen

Die Visionskonferenz in Unna ist erfolgreich absolviert. Jetzt steht die Visions-Südwestfalen an.

Am kommenden Samstag, 19.10., übernehmen wir die BlueBox in Siegen, und haben wieder spannende Workshops für euch:

Visionskonferenz in der Lindenbrauerei Unna

Am 11.10.2013 lädt euch die Lindenbrauerei in Unna gemeinsam mit create music zur „Visionskonferenz“ ein. Dort wird erklärt, wie man auch ohne Castingshow, Dieter Bohlen und Knebelvertrag im Rücken ins Rampenlicht geraten kann. Egal, ob es um die Suche des nächsten Auftritts oder die professionelle Vermarktung eurer Band geht - am 11.10.2013 gibt es lang ersehnte Antworten auf all eure Fragen.

Seiten

create music RSS abonnieren

gefördert durch

TRÄGER:   FÖRDERER:    
Landesmusikakademie NRW   Ministerium für Kultur NRW Kultursekretariat NRW Gütersloh LWL-Kultur Stiftung
 
Und was macht Musik mit dir?

Seiten