Zurück zur Workshopübersicht

Als Band oder Solomusiker:in erfolgreich sein

11.11.2022 , Audiofloor, Arnsberg-Neheim - Graf-Gottfried-Str. 70a, 59755 Arnsberg Neheim

Bei dem Workshop mit dem Produzenten, Coach und Schlagzeuger Eric Harings geht es um die Frage, wie das Potential einer Band oder Solomusiker:in am besten genutzt und entfaltet werden kann. Wir sprechen über gemeinsame und differierende Interessen, um Ziele, Zielerreichung und entsprechende Strategien. Dabei geht es auch um jedes einzelne Band-Mitglied und die Frage, wie sich jeder einzelne am besten organisiert. Themen in diesem Zusammenhang sind u.a.: effektives Üben, Strukturierung, Zeitmanagement, Selbstbindung etc..

Der kostenlose Workshop richtet sich an Nachwuchs-Bands und Solomusiker:innen aus NRW.

Ablaufplan

17.00 - 20.00 Uhr
Nach der Anmeldung bekommst du von uns eine Bestätigungsmail. Die Teilnahme ist kostenlos.

1988 begann Eric mit der Band „Decoy“ – einer Fusion Band – seine Laufbahn als Profischlagzeuger. Über sieben Jahre war er festes Bandmitglied bei N.O.H.A., einer der ersten Bands in Deutschland, die Drum’n’ Bass live auf die Bühne brachten und der chilenischen Band „Ortiga“. Von 1998 bis 2012 war er fester Schlagzeuger des „Xaver Fischer Trio“. Neben der Veröffentlichung mehrerer Alben in dieser Zeit, hatte er zahlreiche Fernsehauftritte, tourte durch ganz Europa und spielte in Clubs und auf namhaften Festivals.

Seit 2000 produziert Eric Musik im eigenen Tonstudio und coacht Bands, Schlagzeuger:innen und Sänger:innen.

Zwischen 2012 und 2018 arbeitete er als Autor für das Fachmagazin „Drums & Percussion“ und für „Bonedo“. Seit 1991 ist er Dozent am Drummers Institute. Ende 2014 gründete er zusammen mit Manni von Bohr die „Musiker Akademie Düsseldorf“, wo er auch Workshops im Bereich Schlagzeug und Tontechnik gibt. Seit 2020 betreibt er zusammen mit Felix Krafft die Podcastreihe „Trommeltalk“.

Ausbildung: Als Kind besuchte Eric die städtische Musikschule in Meerbusch Büderich, wo er auch Mitglied des Kirchenchors war. Mit 14 Jahren begann er mit dem Schlagzeugspiel. Später erhielt er Gesangsunterricht bei Lessa Naumann und Schlagzeugunterricht bei verschiedenen Privat-Lehrern. Zwischen 1987 und 1991 nahm Eric an IP-Seminaren (Individual-Psychologie) teil. Dozenten: Reinhold Ruthe und Prof. Kürti. 1991 absolvierte er den Studiengang „Popularmusik“ bei Prof. Udo Damen an der Musikhochschule Hamburg mit Abschluss Diplom. Dort erhielt er u. a. Unterricht bei Jim Chapin. Es folgten Master Classes bei Kim Plainfield, Steve Hounton, Billy Cobham, Terry Bozzio, Gene Jackson, Dave Weckl, Virgil Donati, David Garibaldi und Simon Phillips. 2020 – 2022: Ausbildung zum Mediator und Coach (Europäischer Hochschulverbund)

Du willst dich für einen Workshop anmelden?

Dann füll bitte das Formular aus und wähle aus der Liste den Workshop aus, an dem du teilnehmen möchtest.

Hiermit melde ich mich verbindlich für den oben genannten Workshop an. Die Anmeldung wird seitens des Workshop-Anbieters erst durch eine Bestätigungs-Mail gültig. Ich bezahle die Teilnahmegebühr (siehe Workshopbeschreibung) am Veranstaltungsort in bar. Ich bin damit einverstanden, von create music NRW gelegentlich Mails mit Hinweisen zu Workshops oder Veranstaltungen zu erhalten (kein Spam!).



Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung deiner Anfrage gelöscht. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail@create-music.info widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung.