Zurück zur Workshopübersicht

Einstieg in die DJ Welt: Produktionen und Auftritte

09.11.2024 , Kostenloser Online-Workshop

Im ersten Teil des Workshops klärt sollen die Fragen geklärt werden, ob man als Neuling tatsächlich schon einen Booker braucht, welche Gage man verlangen sollte und ab wann man das Hobby „DJing“ tatsächlich zum Beruf machen sollte. Darüber hinaus gibt Darius Roncoszek Tipps wie man sich ein eigenes DJ-Netzwerk aufbaut und wie man eigene Veranstaltungen etablieren kann.

Der zweite Teil des Workshops dreht sich um die ersten Schritte als Producer:in elektronischer Musik, denn die meisten Gigs bekommt mittlerweile nur noch mit eigenen Produktionen.

Die Welt der elektronischen Musik kann jedoch für Einsteiger:innen zunächst überwältigend erscheinen. Es stellt sich die Frage, welche Ausrüstung wirklich notwendig ist, um eigene Tracks zu produzieren. Der Blick auf professionelle Studios mit ihren beeindruckenden Synthesizern und Equipment kann abschreckend wirken. In dem Teil des Workshops soll es also darum gehen, den Interessierten Informationen zu geben, gute Tracks auch mit deutlich weniger Equipment zu produzieren.
Es soll um folgende Inhalte gehen:

    1. Computer
    2. Audio Interface
    3. Studiomonitore und Kopfhörer
    4. MIDI-Controller
    5. Externe Klangerzeuger
    6. Digital Audio Workstations (DAWs)

Der Workshop findet in Kooperation mit Die.Musikstation statt und richtet sich an Nachwuchs-Musiker:innen aus NRW.

!!!AUFGRUND DER FERIENZEIT KANN ES ZU VERZÖGERTEN BESTÄTIGUNGS-MAILS KOMMEN!!!

Ablaufplan

18.00 Uhr
Nach der Anmeldung bekommst du von uns eine Bestätigungsmail. Der Workshop ist kostenlos.

Darius Roncoszek ist freiberuflicher Künstler und Sound Selector für musikalische Vielfalt im In- und Ausland (alias Darius Darek & Multipolar). Unterstützt wird Darius beim Workshop von Felix Ohlert (SAE-Institut). Autodidaktisch hat er sich Instrumente wie Gitarre, Klavier und Schlagzeug beigebracht. Er studierte Audioproduktion am SAE Institute in Köln, wo er mittlerweile auch als Dozent tätig ist. Zudem arbeitet er mit einem kleinen Team an der Sample-Library für Remote Control Productions in Los Angeles, der Produktionsfirma von Hans Zimmer.

Du willst dich für einen Workshop anmelden?

Dann füll bitte das Formular aus und wähle aus der Liste den Workshop aus, an dem du teilnehmen möchtest.

Hiermit melde ich mich verbindlich für den oben genannten Workshop an. Die Anmeldung wird seitens des Workshop-Anbieters erst durch eine Bestätigungs-Mail gültig. Ich bezahle die Teilnahmegebühr (siehe Workshopbeschreibung) am Veranstaltungsort in bar. Ich bin damit einverstanden, von create music NRW gelegentlich Mails mit Hinweisen zu Workshops oder Veranstaltungen zu erhalten (kein Spam!).



Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung deiner Anfrage gelöscht. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail@create-music.info widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung.