Zurück zur Workshopübersicht

Mischer*innen-Workshop für FLTI*-Menschen

10.11.2018 , Münster - Baracke, Scharnhorststraße 100, 48151 Münster

Der Workshops ist bereits ausgebucht! Wenn du Interesse an dem Thema hast, schreib uns gerne eine Mail an mail@create-music.info – wir versuchen dann, einen weiteren Termin zu organisieren!

 

Du wolltest schon immer einmal ein Konzert deiner Lieblingsband mischen? Du fragst dich, was diese ganzen runden Knöpfe machen? Du findest, dass Soundtechnik alles andere als ein „Männerjob“ ist? =)

Dann bist du hier genau richtig – das Frauen*Kollektiv veranstaltet nämlich im Rahmen der feministischen Aktionstage Gegengrau einen Mischer*innen-Workshop für FLTI*-Menschen (Frauen*-Lesben-Trans*-Inter*-Nonbinary) im Vorfeld des Konzertes mit SHE OWL und FaulenzA in der Baracke Münster.

Es soll um Basics von Tontechnik in Livesituationen wie z.B. Mikrofonieren und Mischen und das Equipment dazu gehen. Du musst keinerlei Vorerfahrung mitbringen. Geleitet wird der Workshop von Valerie, einer erfahrenen Tontechnikerin.

Die Veranstaltung geht von 10-18 Uhr, mit 1h Mittagspause. Es wird ein veganes kaltes Buffet geben.

 

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Weitere Infos vom Frauen*Kollektiv:

Der Workshop findet in deutscher Sprache statt, wir können allerdings ggf. bei Bedarf eine englische Flüsterübersetzung anbieten. Schreibt in dem Fall bitte eine kurze Mail an frauen_kollektiv@riseup.net.

Die Baracke ist barrierearm zugänglich & verfügt über eine barrierearme Toilettenmöglichkeit. Außerdem gibt es eine FLTI*-Toilette und eine All Gender-Toilette. Auf allen drei Toiletten könnt ihr Hygieneprodukte wie Tampons & Binden finden.
Wir haben keinen Bock auf Rassismus, Sexismus, Antisemitismus, Homo- oder Trans*phobie, Nationalismus und ähnliches. Wer T-Shirts von Bands, die so etwas gut finden, zu Hause hat, braucht auch gar nicht erst zu kommen.

Vor Ort werden Spenden zur Unterstützung der Arbeit des Frauen*Kollektivs gesammelt.

Ablaufplan

10:00 - 18:00
Workshop in der Baracke (inkl. Mittagspause)
ab 20:00
Konzert mit SHE OWL + FaulenzA

Über die Referentin

Valerie Aline Seela, geb. 1986, seit 2014 B.A. in Kunstgeschichte und Sozialwissenschaften, ist seit ihrem 15. Lebensjahr auf und hinter der Bühne im Kulturbereich aktiv.
Nach dem Abitur zog es sie zunächst neugierig durch diverse Spielstätten in NRW und Hessen, um anschließend 2009 in Niedersachsen ihre Ausbildung zur IHK-geprüften Fachkraft für Veranstaltungstechnik am MusikZentrum Hannover abzuschließen.
Seither unterstützt sie professionell primär Konzerte, Theaterproduktionen und bildende Künstler mit ihrem technischen Knowhow, Lichtdesign und kreativen Ausstattungen.
Neben ihrer Leidenschaft für gute (Bühnen-)Shows gilt ihre Liebe der freien Kunst.
Sie widmet sich der Malerei, schreibt Texte und nutzt ihre Kenntnisse aus Technik, Kreativarbeit und akademischer Laufbahn interdisziplinär für eigens entwickelte Projekte.
Die theoretischen Dimensionen ihres Studiums ergänzt sie mit ihren Erfahrungen als freischaffende Künstlerin und erarbeitet daraus Konzepte, mit denen sie seit 2017 Interessierte fördert.
Ihr Unternehmen Seela – evolution through art widmet sich insbesondere der Förderung des künstlerischen Prozesses. Ziel ist die Vermittlung relevanter Themen rund um Kunst, Bühne und Beruf, die Erprobung des Erlernten sowie die nachhaltige Schärfung der Wahrnehmung, der Intuition und des Reflexionsvermögens.

Du willst dich für einen Workshop anmelden?

Dann füll bitte das Formular aus und wähle aus der Liste den Workshop aus, an dem du teilnehmen möchtest.

Hiermit melde ich mich verbindlich für den oben genannten Workshop an. Die Anmeldung wird seitens des Workshop-Anbieters erst durch eine Bestätigungs-Mail gültig. Ich bezahle die Teilnahmegebühr (siehe Workshopbeschreibung) am Veranstaltungsort in bar. Ich bin damit einverstanden, von create music NRW gelegentlich Mails mit Hinweisen zu Workshops oder Veranstaltungen zu erhalten (kein Spam!).

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung deiner Anfrage gelöscht. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail@create-music.info widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung