Zurück zur Workshopübersicht

„Pop goes the world“ – für einen emphatischen Feminismus (Vortrag)

10.05.2018 , Münster - Gleis 22, Hafenstr. 34, 48153 Münster

Pop und Feminismus gehen längst Hand in Hand. Von den Riot Grrrls in den USA Anfang der 90er-Jahre bis zum zehnten Geburtstag vom popfeministischen Missy Magazine ist einiges passiert: die Spice Girls, Kerstin Grethers Zuckerbabys, Beyoncé flawless bei den MTV Video Music Awards…

Anna Seidel wird anhand dieser und anderer Schlaglichter einführend über die Verknüpfung von Pop und Feminismus sprechen und der Frage nachspüren, wie das eigentlich zusammengeht.

Der Vortrag wird präsentiert vom Frauen*Kollektiv.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ablaufplan

15:00 - 16:30
Vortrag mit anschließender Diskussion im Gleis 22

Über die Referentin

Anna Seidel ist Literaturwissenschaftlerin und Kulturpoetin an der WWU Münster. Sie arbeitet vor allem zu Popkultur und Feminismen. Als freie Autorin schreibt Anna Seidel unter anderem für verschiedene Blogs und das Missy Magazine. Sie ist Mit-Herausgeberin der Zeitschrift testcard – beiträge zur popgeschichte.

Du willst dich für einen Workshop anmelden?

Dann füll bitte das Formular aus und wähle aus der Liste den Workshop aus, an dem du teilnehmen möchtest.

Hiermit melde ich mich verbindlich für den oben genannten Workshop an. Die Anmeldung wird seitens des Workshop-Anbieters erst durch eine Bestätigungs-Mail gültig. Ich bezahle die Teilnahmegebühr (siehe Workshopbeschreibung) am Veranstaltungsort in bar. Ich bin damit einverstanden, von create music NRW gelegentlich Mails mit Hinweisen zu Workshops oder Veranstaltungen zu erhalten (kein Spam!).

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung deiner Anfrage gelöscht. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail@create-music.info widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung