Zurück zur Workshopübersicht

Selbstmanagement

27.05.2018 , Wuppertal (Workshoptag) - Haus der Jugend Barmen, Geschwister-Scholl-Platz 4-6, 42269 Wuppertal

Die meisten Bands wollen nicht nur im Proberaum an ihren Songs feilen, sondern diese auch live performen, Tonträger veröffentlichen und sich damit einem möglichst breitem Publikum präsentieren. Doch wie schafft man diesen Schritt aus dem privaten ins öffentliche Kulturleben? Der Workshop soll genau auf diese Frage Antworten liefern und den Teilnehmern das Know How und die nötige Struktur für die ersten Schritte an die Hand geben. Ihr erhaltet Einblicke in das breite Themenspektrum der Musikwelt: Booking/Live-Entertainment, Recorded Music, Music Publishing, und (Online)Marketing. Darüber hinaus gibt es Tipps und Werkzeuge zum Selbstmanagement und für eine nachhaltige Strategieentwicklung. Damit ihr euch auch ohne großes Budget, ohne Plattenvertrag und ohne Vitamin B professionell präsentieren könnt. Neben einem klassischen Vortrag bietet der Workshop auch Raum, individuelle Fragen und Probleme zu diskutieren.

Der Workshop findet im Rahmen des Workshoptages am 27.05.2018 statt. 
Weitere Workshops findet ihr auf www.create-music.info/workshops.

Die einmalige Teilnahmegebühr für den ganzen Workshoptag beträgt 5,00€. Dafür könnt ihr also an mehreren Workshops teilnehmen.

Ablaufplan

15:45-17:45 Uhr
Workshop in Raum 3

Über die Referenten

Florian Brauch ist einer von zwei Geschäftsführern der SPARTA Booking GmbH & Co.KG. 1998 gründete er, direkt nach Abschluss von Abitur und Zivildienst, seine erste Agentur,betreute u.a. bis 2012 den erfolgreichen Aufstieg der Band DONOTS und kümmert sich heute um Künstler wie Nicholas Müller (ex Jupiter Jones), Heisskalt oder Ton Steine Scherben. Seit Beginn der Selbständigkeit verantwortete er einige Gründungen, darunter auch ein Tonträger-Label in Japan und zwei Misserfolge, die vermutlich den größten Lerneffekt bewirkten. Auch an offiziellen Ausbildungswegen versuchte sich Florian Brauch, beginnend mit einem Studium der VWL, welches er 2003 erfolgreich abbrach. Offizielle Ausbildungsabschlüsse hat er dann berufsbegleitend noch nachgeholt:

2005 Abschluss zum Kaufmann für audio‐visuelle Medien an der IHK, Köln

2013 Abschluss zum Wirtschaftsjuristen LL.B. an der FOM, Dortmund

Seit 2002 arbeitet Florian Brauch zudem als Dozent für Musikwirtschaft. Vorlesungen, Seminare und Workshops gibt/gab er u.a. an der Popakademie Mannheim, der Hochschule Osnabrück, der Universität Paderborn und der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTM).

 

Simon Stücker ist Booker, Agent und Konzertveranstalter. Als Tourneeveranstalter arbeitet er für die Booking Agentur „SPARTA Booking“ und betreut Künstler aus Deutschland und den USA. Der Fokus seiner Arbeit liegt dabei im Künstleraufbau, er entwickelt gemeinsam mit den Künstlern Strategien, um sie richtig auf dem Markt zu platzieren und ihre Karriere weiter voran zu treiben. Er veranstaltet außerdem Konzerte in verschiedenen Locations in Münster und ist für das Programm des Kinkerlitzchen Festivals verantwortlich.

 

Du willst dich für einen Workshop anmelden?

Dann füll bitte das Formular aus und wähle aus der Liste den Workshop aus, an dem du teilnehmen möchtest.

Hiermit melde ich mich verbindlich für den oben genannten Workshop an. Die Anmeldung wird seitens des Workshop-Anbieters erst durch eine Bestätigungs-Mail gültig. Ich bezahle die Teilnahmegebühr (siehe Workshopbeschreibung) am Veranstaltungsort in bar. Ich bin damit einverstanden, von create music NRW gelegentlich Mails mit Hinweisen zu Workshops oder Veranstaltungen zu erhalten (kein Spam!).

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung deiner Anfrage gelöscht. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail@create-music.info widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung